Inhalt anspringen

Alumni-Veranstaltungen

08.10.2020 Online-Veranstaltung "Führung im Kontext von Polizeikritik"

Führung im Kontext von Polizeikritik - Online-Format mit starker Beteiligung

Auf Einladung des Alumni-Netzwerks DHPol nahmen am Donnerstagabend (08.10.) 110 Interessierte an der Online-Veranstaltung „Führung im Kontext von Polizeikritik“ teil. Bereits vor den aktuellen Extremismus-Fällen in der Polizei hatte das Alumni-Netzwerk mit Planung des Online-Formats begonnen. Nun hatte das hochaktuelle Thema leider eine noch viel größere Relevanz und ganz andere Dimension.

Nach der Begrüßung und Darstellung der Aktivitäten der DHPol im Themenfeld durch den Vizepräsidenten der DHPol, Uwe Marquardt, führte der scheidende Vorsitzende AG IPM und langjährige IdP NRW, Dieter Wehe, ins Thema ein. Ines Zeitner von der HSPV NRW berichtete anschließend von Ergebnissen der UMFELDER-Studien zum Umgang von angehenden Polizisten mit Fremdheit sowie dem weiteren Vorgehen. Der stellvertretende Bundesvorsitzende der GdP, Michael Mertens, bezog Stellung unter dem Blickwinkel „Pauschalitäten vermeiden – konstruktiv reflektieren“. Dirk Heidemann, Fachgebietsleiter Polizeiliche Führungslehre an der DHPol, beschäftigte sich in einem Impuls mit der Kritikfähigkeit der Polizei am Beispiel der Rassismus-Debatte. Der Präsident der Akademie der Polizei Hamburg, Thomas Model, präsentierte im Anschluss Ergebnisse des Symposiums „Mit Sicherheit für die Demokratie – Strategien gegen Radikalisierung sowie zum aktuellen Stand der Bund-Länder-Gremien in diesem Kontext.

Zum Abschluss skizzierte Prof. Dr. Eva Groß, ebenfalls von der Polizeiakademie Hamburg, die anstehende Studie „Demokratische Resilienz“. Die zweieinhalbstündige Veranstaltung endete mit einer engagierten Diskussion der teilnehmenden Beamtinnen und Beamten im höheren Dienst, Wissenschaftler/innen, Mitgliedern der DHPol und Studierenden zu Mitgliedern zu Aspekten, Fragestellungen und Erfahrungen rund um Führung und Forschung im Zusammenhang mit Extremismus und Radikalisierung bei der Polizei. Geleitet wurde die Veranstaltung durch den Alumni-Ansprechpartner an der DHPol, Marco Aufmhoff, und Andre Niewöhner, Koordinator des Alumni-Netzwerks.

23.06.2020: Online-Seminar "Führung und Homeoffice"

20.11.2019: Abendvorlesung des Alumni-Netzwerks

18.09.2019: Abendvorlesung an der DHPol

05.09.2019: Jahrgangsübergreifender Austausch

03.09.2018: Alumni-Treffen mit Teilnehmerrekord

25. und 26. April 2018: Alumni-Konferenz

EN

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise