Inhalt anspringen

Seminar 55/2017

Neue Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis zur Einsatzpsychologie der Polizei

Wer betreibt eigentlich Einsatzpsychologie und warum nicht?

Hans-Peter Schmalzl,
ZPD Bayern

Einsatzpsychologie trotz allem und unbedingt!

Stefan Singer,
ZPD Hessen

Tai Chi in der Polizei - Wahrnehmungsschulung zur Förderung einsatzkompetenten Verhaltens

Bernd Körber,
Polizeiakademie Niedersachsen

Mentale Vorbereitung auf lebensbedrohliche Einsatzlagen

Regina Gentsch & Jana Schmidt,
Einsatzpsychologischer Dienst Polizeipräsidium Baden-Württemberg

Modellbasiertes Einsatzmonitoring zur Rückmeldung von Situationswahrnehmungen

Mona Rynek,
Universität Trier

Psychosoziale Notfallversorgung polizeilicher Einsatzkräfte in Hessen und in Deutschland

Anne Katrin Müller & Carsten Schenk,
ZPD Hessen

Erkennen terroristischer Aktivitäten in der Vortatphase

Max-Hendrik Böttcher,
PricewaterhouseCoopers

Arbeitszeit und ihre Folgen - analysieren und gestalten

Friedhelm Nachreiner
Gesellschaft für Arbeits-, Wirtschafts- u. Organisationspsychologische Forschung e. V.

Arbeiten gegen die innere Uhr - Schichtarbeit, Gesundheit und Erholungserfahrungen

Philipp W. Lichtenthaler, Andrea Fischbach,
DHPol

Psychisches Befinden von Polizeibeamten in Abhängigkeit von Schichtarbeit

Sascha Opielka
Medical Research School Düsseldorf
Polizeipräsidium Aachen

Weitere Themen der Einsatzpsychologie Forschungsreihe zum Erscheinungsbild von Polizeibeamt*innen

Christine Telser, Antje Wels, Markus Thielgen,
Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz

Tägliches Job Crafting und Emotionen

Anne Katharina Hammes,
BKA

Wie das Bild der Rheinland-Pfälzischen Polizei aus Sicht Asylbegehrender aussieht

Frank Hallenberger,
Lena Kemmler,
Andreas J. Adam,
Andreas N. Bauer,
Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz

Einsatzkommunikation - präsidiale Kommunikation - Krisenkommunikation

Carsten Schenk
ZPD Hessen

EN

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.