Inhalt anspringen

Seminar 11/01/42/2016

Neue Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis zu Stress, Erholung und Gesundheit in der Polizei

Totale Polizist'innen Gesundheit - Wie sich der Krankenstand und Ausfallzeiten in der Polizei erklären lassen

Andrea Fischbach,
Deutsche Hochschule der Polizei

Gesundheit wieder herstellen

Marc Stein,
Psychologischer Dienst Luxemburg

Edeltraud Seeger,
Sozialpsychologischer Dienst der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern

Michele-Peter Ufer,
Privatinstitut für Sport- & Managementpsychologie

Belastung und Beanspruchung im Wach- und Wechseldienst - aktuelle Entwicklungen und Perspektiven

Bernd Bürger,
Gesellschaft für Arbeits-, Wirtschafts- u. Organisationspsychologie,
Forschung e.V., Bayerische Bereitschaftspolizei

Gesundheit und Führung

Annicka Krick,
Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr

Berit Gabriel,
Polizeidirektion Dresden

Stress und Gesundheit bei älteren Beschäftigten

Michael Falkenstein

Gesundheit erhalten und fördern

Ursula Edelmann,
Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz

Julia Graebe,
Dominikus-Ringeisen-Werk Ursberg

Ralf Menger,
Zentraler Psychologischer Dienst der Bayerischen Polizei

Mareike Mähler,
Team HF - Human Factors,
Forschung, Beratung, Training

Aktuelle Befunde aus der Erholungsforschung

Carmen Binnewies,
Westfälische-Wilhelms-Universität Münster

Gesundheit und Arbeitsgestaltung

Doris Schuster,
Technische Universität Darmstadt

Christian Härtwig,
Goodwork GmbH, Berlin

EN

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.