Inhalt anspringen

März

Seminar 09/2020 | 09.03. – 11.03.2020

Polizeientwicklung im 20. Jahrhundert

  • Historische Entwicklungen der deutschen Polizei
  • Polizei und Gesellschaft
  • Möglichkeiten und Förderung von Geschichtsbewusstsein und beruflicher Identitätin der Polizei
  • Transfer neuer Forschungsansätze zu Polizeigeschichte/ Polizeiwissenschaft
  • Entwicklung der Situation der Frauen in der Polizei (Ost-West)

Zielgruppe:
Führungskräfte der Polizei (h. D.), Sozialwissenschaftlerinnen und Sozialwissenschaftler in der polizeilichen Bildungsarbeit

Seminar 10/2020 | 09.03. – 11.03.2020

Allgemeine fachliche Fortbildung (3 Tage)

  • Erfahrungs- und Informationsaustausch
  • Führung und Personalmanagement
  • Einsatz
  • Recht
  • Aktuelle Forschungsergebnisse

Zielgruppe:
Absolventinnen und Absolventen der Master-Studiengänge sowie Studienkurse für den höheren Polizeivollzugsdienst mit dem Abschluss 2014 oder früher sowie Führungskräfte der Polizeien, die prüfungsfrei in den höheren Dienst aufgestiegen sind und mindestens 6 Jahre Funktionen im h. D. wahrgenommen haben.

Seminar 13/2020 | 25.03. – 27.03.2020

Gesundheitsmanagement - Selbstverantwortung der Führungskraft

  • Belastungen im Organisationsalltag
  • Fitness - Sport - Entspannung
  • Supervisionsmodelle zur Reflexion des Arbeitsalltags in der Polizei
  • Verhaltensstrategien und Konzepte
  • Rollenanerkennung und Entlastung für Führungskräfte
  • Leistungsorientierung versus Work-Life-Balance
  • praktische Übungen
  • Transfer medizinischer und arbeitspsychologischer Erkenntnisse
  • DPSK-Grundsatzpositionen des Sports (Beschluss des AK II)

Zielgruppe:
Führungskräfte der Polizei (h. D.)

Seminar 14/2020 | 30.03. – 01.04.2020

Jugendgewalt / Jugendkriminalität

  • Entwicklungstendenzen der Jugendkriminalität anhand von Hellfelddaten und
    Dunkelfeldstudien
  • Jugendkriminalität und demografischer / sozialer Wandel
  • Intensivtäterschaft im Jugendalter
  • Migration und Jugendkriminalität
  • Polizeiliche Kooperation mit anderen Akteuren im Handlungsfeld Jugendkriminalität / Jugendgewalt
  • Analyse und Bewertung der Effektivität der Maßnahmen

Zielgruppe:
Führungskräfte der Polizei (h. D.)

EN

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.