Inhalt anspringen

27.08.2018

Pressekonferenz

Am 27. August fand in Magdeburg die Pressekonferenz zur Ankündigung der diesjährigen länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben – Ablenkung im Blick“ am 20. September 2018 statt. Nach einem Beschluss der Innenministerkonferenz (IMK) wird die zentrale bzw. länderübergreifende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit durch die DHPol, Fachgebiet Verkehrswissenschaft & Verkehrspsychologie, gemeinsam mit dem Vorsitzland der IMK, aktuell Sachsen-Anhalt, durchgeführt.

Der Vorsitzende der IMK, Herr Minister Holger Stahlknecht, stellte die diesjährige Verkehrssicherheitsaktion vor. Herr Stumpen erläuterte die wissenschaftlichen Hintergründe zur Schwerpunktthematik „Ablenkung“, die Verkehrsreferentin im Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt, Frau Raabe-Goldermann, informierte die Pressevertreter über die Planungen zur Umsetzung in den Bundesländern.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.