Inhalt anspringen

Informationen zum Coronavirus


An der DHPol ist ein Koordinierungsstab eingerichtet worden, der die Situation aufmerksam beobachtet und entsprechende Maßnahmen ergreift.

Aktuelles

11.05.2021

Die Studierenden des Masterstudiengangs 2019/2021 kehren für eine Präsenzphase vom 17. Mai bis 18. Juni 2021 an die DHPol zurück. Während dieser Zeit gelten strenge Hygienemaßnahmen.

Grundsätzlich gilt:

  • Ein Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten.
  • An der DHPol ist im Innen- wie Außenbereich das Tragen medizinischer Masken (OP-Maske, FFP2/KN95- Maske) verpflichtend.
  • Im Innenbereich bei Prüfungen und in Hörsäälen sind FFP2/ KN95- Masken zu tragen.
  • Personen mit positiven Ergebnissen von Selbsttests, Schnelltests oder PCR-Tests dürfen das Gelände der DHPol nicht betreten.
  • Personen mit Atemwegssymptomen (sofern nicht vom Arzt z. B. abgeklärte Erkältung) oder Fieber dürfen sich generell nicht auf dem Hochschulgelände aufhalten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Hygienekonzept:

24.02.2021

Bis zum 30. Juni 2021 wird es weiterhin keine Präsenz-Fortbildungsveranstaltungen geben. Alternativ sind eine Reihe von Online-Formaten für die Fortbildung gestartet.

11.01.2021

Der Maßnahmenkatalog der DHPol, der auf dem Hygienekonzept gründet, wurde überarbeitet. Unter anderem sind folgende Änderungen zu beachten:

  • Auf dem gesamten Gelände und in den Gebäuden der DHPol ist es Pflicht, eine Mund-Nasen-Schutzmaske zu tragen, auch in den Büros, wenn sich dort zwei oder mehr Personen aufhalten.
  • Die Masterarbeitsphase wird vorgezogen und beginnt im April.
  • Erprobt wird ein kleineres Fortbildungsangebot mit Online-Seminaren.
  • Küche und Mensa sind aufgrund der Corona-Schutzverordnung geschlossen, das Casino bleibt für Beschäftigte geöffnet (nur Lieferung in die Büros).

Weitere Informationen für Studierende und Beschäftigte der DHPol finden Sie im Intranet (Öffnet in einem neuen Tab).

 

02.12.2020

Es ist festgelegt worden, dass die Online-Variante des Studiengangs bis Ende März fortgesetzt wird, ausgenommen davon sind die Klausurprüfungen und die AKNZ-Wochen. Die Klausurprüfungen werden dezentral an den Hochschulen insbesondere der Länder und des Bundes durchgeführt. Ab Anfang April wird im Modul 13 eine Hausarbeit geschrieben. Die Masterarbeitsphase wird vorgezogen und beginnt ca. Mitte April bis ca. Mitte August. In dieser verlängerten Masterarbeitsphase wird es eine Unterbrechung geben, in der Prüfungen und bestimmte Lehrveranstaltungen in Präsenz durchgeführt werden. Ab Mitte August bis einschl. Sept. werden die restlichen Lehrveranstaltungen einschl. Prüfungen in Präsenz durchgeführt.

22.10.2020

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen hat das Kuratorium beschlossen, dass es bis Ende des Jahres keine Präsenzveranstaltungen für die Studierenden des Masterstudiengangs 2019/2021 an der DHPol geben wird. Das Studium wird in digitalen Lehr- und Lernformen durchgeführt.

12.10.2020

Bitte beachten Sie das aktuelle Hygienekonzept der DHPol.

Unter anderem gilt:

  • Eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gilt bei allen Bewegungen vor und im Gebäude. In Bewegung immer mit Maske, in Ruhe (am Platz) ohne Maske.
  • Der Zugang zur Bibliothek ist auf 20 Personen gleichzeitig beschränkt.
  • Die Mensa ist aktuell nur für die Studierenden des Masterstudiengangs zugänglich.
  • Der Zutritt externer Personen ist auf ein absolut notwendiges Minimum zu beschränken.
  • Personen mit Atemwegssymptomen (sofern nicht vom Arzt z. B. abgeklärte Erkältung) oder Fieber dürfen sich generell nicht auf dem Hochschulgelände aufhalten.

12.10.2020

Aufgrund der Corona-Krise finden an der DHPol bis Ende März 2021 keine Präsenz-Fortbildungsveranstaltungen im Jahresfortbildungsprogramm (JFP) statt.

22.09.2020

Die Studierenden im 2. Studienjahr (Master 19/21) werden ihr Studium unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen vom 2. November 2020 bis 24. September 2021 an der DHPol fortsetzen.

27.07.2020

Das Kuratorium der DHPol hat entschieden, dass die Studieneingangsphase des Masters 2020/2022 im Oktober in einer gemischten Form, einerseits bestehend aus Präsenzveranstaltungen, andererseits aus digitalen Lehr- und Lernformen, durchgeführt wird.

Fortbildungsveranstaltungen werden bis Ende des Jahres nicht angeboten.

Allgemeine Informationen

Welche Corona-Regelungen gelten aktuell in Nordrhein-Westfalen? Die neuesten Infos finden Sie auf der Seite der Landesregierung NRW.

Die aktuellen Verordnungen, Allgemeinverfügungen und Erlasse des Landes NRW zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden Sie auf folgender Seite:

Wichtige allgemeine Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus bieten das Robert Koch-Institut (RKI) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Aktuelle Informationen der Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster werden auf der Seite der Bezirksregierung Münster veröffentlicht.

Halten Sie die Hygiene-Regeln und Verhaltensweisen bitte strikt ein und verzichten auf das Hände schütteln!

EN

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise