Inhalt anspringen

Paper „Temporal persistence of after-effects in the n-1 replication task“


Im Journal Attention, Perception, & Psychophysics ist ein Paper von Dr. Oliver S. Sack und Professorin Christine Sutter erschienen. Dort stellen sie ihre Forschung zur zeitlichen Stabilität der Kurzzeitbindung bei sensomotorischen Transformationsaufgaben vor dem Hintergrund der Theorie der Ereigniskodierung vor.

EN

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.