Inhalt anspringen

20.11.2019

Abendvorlesung des Alumni-Netzwerks DHPol

Am Mittwoch (20.11.2019) veranstaltete das Alumni-Netzwerk der DHPol eine Abendvorlesung zum Thema „Werteorientierung in der Führung“.

Rund 50 Führungskräfte der Polizei und Studierende im Masterstudiengang folgten der Einladung des Absolventen-Netzwerks ins Casino der DHPol. Die an das laufende Managementkolleg gekoppelte Veranstaltung zielte auf den Austausch zwischen Theorie und Praxis zu Erwartungen und Erfahrungen im Zusammenhang mit werteorientierter Führung ab. Neben Impulsen aus Sicht der Führungslehre (Dr. Christian Barthel) und des Masterstudiengangs (Prof. Dr. Hans-Jürgen Lange) formulierte der neue Inspekteur der Polizei NRW, Michael Schemke, Erwartungen aus Sicht des polizeilichen Spitzenmanagements.

Nach einer engagierten Diskussionsrunde rund um das Thema Werteorientierung setzten die Teilnehmenden den themenbezogenen Dialog und jahrgangs- und hierachieübergreifenden Austausch bei einer gemeinsamen Abendveranstaltung fort. 

EN

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.