Inhalt anspringen

Veröffentlichungen/Vorträge

Sebastian Stockmann M.A.

Veröffentlichungen

Stockmann, Sebastian (i.E. 2022): Professionalität in Gewaltsituationen: Soziale Arbeit und Polizei im Spannungsfeld häuslicher Gewalt.  In: Wernberger, Angela (Hrsg.): Praxeologisch-rekonstruktive Professionalitätsforschung. Leverkusen: Barbara Budrich.

Stockmann, Sebastian (2020): Populismus und Sexismus. In: Populismus. IfS Working Papers Nr. 5, 2020, Institut für Soziologie Münster.   

Stockmann, Sebastian (2019): Erfahrung und Umgang mit Ambivalenzen: Gewalterfahrungen im Einsatz am Beispiel häuslicher Gewalt. In: Groß, Johanna (Hrsg.): Konflikte und Gewalt in öffentlichen Organisationen. Soziologie für den Öffentlichen Dienst (II). Hamburg: Maximilian Verlag, S. 207-225.

Stockmann, Sebastian/ Vogelgesang, Alina (2018): Intergenerationale Nachbarschaftsprojekte – Eine Analyse von Formierungsprozessen. In: Grundmann, Matthias (Hrsg.): Gesellschaft von unten!? Studien zur Formierung zivilgesellschaftlicher Graswurzelinitiativen. Weinheim: Beltz Juventa, S. 124-138.

Vorträge

11.04.2019      
„Ambivalenzen in der Arbeit mit der Dokumentarischen Methode.“ Ambivalenz-Symposium: Ambivalenz-Sensibilität, Universität Bamberg.

06.06.2018    
„Häusliche Gewalt: Schlagende Männer und hilflose Frauen - Von gesellschaftlichen Klischees und statistischen Stereotypen.“ Öffentliche Vortragsreihe, Liebfrauen Überwasser, Münster.

16.03.2018      
„Erfahrung und Umgang mit Ambivalenzen: Gewalterfahrungen im Einsatz am Beispiel von häuslicher Gewalt.“ 2. Fachtagung Soziologie/ Sozialwissenschaften im Öffentlichen Dienst - Konflikte und Gewalt in öffentlichen Organisationen -, Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachen, Hannover.

EN

Erläuterungen und Hinweise