Inhalt anspringen

VESBA

Verbesserung der Erkennbarkeit von Streifenfahrzeugen auf Bundesautobahnen und autobahnähnlich ausgebauten Straßen

Das Projekt

Ziel des Projektes war Möglichkeiten zu untersuchen, ob durch eine optimierte Folienbeklebung eine bessere Erkennbarkeit von Funkstreifenfahrzeugen auf Bundesautobahnen oder ähnlich ausgebauten Straßen und damit eine frühere Reaktion von Verkehrsteilnehmern/innen zu erreichen sind. Die Projektgruppe VESBA hat nachgewiesen, dass durch eine zusätzliche Kennzeichnung von Funkstreifenfahrzeugen im „Chevron-Muster“ in gelber Farbe ein Sicherheitsgewinn erzielt werden kann.

Ansprechpartner an der DHPol

Projektdaten

EN

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.