Inhalt anspringen

IN-PREP

An INtegrated next generation PREParedness programme for improving effective inter-organisational response capacity in complex environments of disasters

Das Projekt

Im Rahmen von IN-PREP soll ein Trainingsprogramm geschaffen werden, das die interorganisationale Zusammenarbeit verschiedener Akteure (Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, und weitere BOS) in komplexen länderübergreifenden Krisensituationen verbessern soll. In Zusammenarbeit mit zwanzig europäischen Partnern aus Wirtschaft, Forschung, und Wissenschaft wird das Projekt eine Trainings-Plattform entwerfen, die durch die Entwicklung realistischer Szenarien eine gemeinsam koordinierte Vorbereitung und Bewältigung von größeren Schadenslagen ermöglichen soll. Der im Rahmen von IN-PREP entwickelte Ansatz soll durch die interorganisationale Koordination vor und während größerer länderübergreifender Schadenslagen auf strategischer, taktischer und operativer Ebene die Reaktions- und Bewältigungsfähigkeit der relevanten Akteure im Zusammenwirken fördern und verbessern.

Ansprechpartner an der DHPol

Projektpartner

Projektdaten

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.