Inhalt anspringen

Profil

Fachprofil

Polizeiliches Einsatzmanagement beschäftigt sich in einem interdisziplinären Ansatz mit dem zielgerichteten Einsatz von Kräften, sowie Führungs- und Einsatzmitteln zur Bewältigung polizeilicher Lagen des täglichen Dienstes und aus besonderen Anlässen, unter Berücksichtigung konzeptioneller und organisatorischer Aspekte, sowie strategischer und taktischer Grundsätze. In die Beurteilungs- und Entscheidungsprozesse des Polizeilichen Einsatzmanagements sind darüber hinaus vielfältige interdisziplinäre Sichtweisen einzubeziehen, z.B. aus den Bereichen der Verhaltenspsychologie, Soziologie, Politikwissenschaften, Kriminologie, Kriminalistik, Kommunikationswissenschaften, Führungswissenschaften, Kriminalwissenschaften, Verkehrswissenschaften, Rechtswissenschaften, Verwaltungswissenschaften, Organisationswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Insofern verkörpert das Polizeiliche Einsatzmanagement einen integrationswissenschaftlichen Ansatz.

Lehre

Fortbildung

Forschung

Besonderheiten

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.