Inhalt anspringen

Ibrahim Sauer

Akademischer Werdegang

seit 2021
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Fachgebiet Verwaltungswissenschaft mit Schwerpunkt Politik und Gesellschaft (Prof. Dr. Eckhard Schröter) der Deutschen Hochschule der Polizei

2018-2020
Studium (M.A.) der Neueren und Neuesten Geschichte am Historischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Thesis: Demokratielernen in der Polizei: Die Zentral-Polizeischule zwischen Kontinuität und Umbruch (Prof. Dr. Klaus Große Kracht / Prof. Dr. Eckhard Schröter)

2018-2020
Praktika bei der Bundeszentrale für politische Bildung, dem Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands sowie der Historischen Kommission für Westfalen

2018-2020
Studentische und Wissenschaftliche Hilfskraft am Fachgebiet Verwaltungswissenschaft mit Schwerpunkt Politik und Gesellschaft (Prof. Dr. Eckhard Schröter) der Deutschen Hochschule der Polizei

2017-2019
Historisch-politische Bildungsarbeit am Geschichtsort Villa ten Hompel und an der Akademie Franz Hitze Haus

2013-2018
Studium (B.A.) der Geschichtswissenschaft und der Hispanistik in Münster, Osnabrück und Valladolid, Thesis: Zum öffentlichen Umgang mit ‚bösen Orten‘ am Beispiel der ehemaligen Gestapoleitstelle in Münster (Dr. Regina Göschl / Dr. Rüdiger Schmidt)

Veröffentlichungen

Vorträge

EN

Erläuterungen und Hinweise