Inhalt anspringen

Univ.-Prof. Dr. Dr. Antonio Vera

Werdegang

Antonio Vera, Jahrgang 1972, hat Wirtschaftswissenschaften (Diplom) an der Universität Wuppertal und Kulturwissenschaften mit Fachschwerpunkt Geschichte (B.A.) sowie Europäische Moderne (M.A.) an der FernUniversität in Hagen studiert. Zudem hat er in Betriebswirtschaftslehre und Geschichte promoviert und sich an der Universität zu Köln in Betriebswirtschaftslehre habilitiert. Nach einem Forschungsaufenthalt an der Judge Business School der University of Cambridge wurde er 2007 an der DHPol zum Professor für "Organisation und Personalmanagement in der Polizei" ernannt und übernahm die Leitung des gleichnamigen Fachgebiets. 2019 schloss er seine Dissertation „Von der ‚Polizei der Demokratie‘ zum ‚Glied und Werkzeug der nationalsozialistischen Gemeinschaft‘ – Die Polizei als Instrument staatlicher Herrschaft im Deutschland der Zwischenkriegszeit (1918 – 1939)“ im Fach Geschichte an der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften der FernUniversität Hagen ab.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.