Sprachauswahl

Willkommen an der Deutschen Hochschule der Polizei

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Deutschen Hochschule der Polizei. Es handelt sich um eine Spezialhochschule mit universitärem Status, die von den Innenministerien und Innensenatoren des Bundes und der Länder getragen wird. Die Hochschule bietet einen akkreditierten zweijährigen Masterstudiengang "Öffentliche Verwaltung - Polizeimanagement" an. Studierende sind Polizeibeamtinnen und -beamte aus dem ganzen Bundesgebiet, die nach erfolgreichem Studienabschluss in den höheren Dienst aufsteigen.

Im Januar 2013 wurde die Hochschule durch den Wissenschaftsrat für fünf Jahre akkreditiert.

Am 01.03.2016 konnte die DHPol auf ihr 10jähriges Bestehen zurückblicken.

Aktuelles

v.l.: Prof. Dr. Anja Schiemann, Absolventinnenn und Absolventen mit den besten Masterarbeiten (Foto: Sylvia Höpper, DHPol) Großbildansicht

Erfolgreicher Brückenschlag zwischen Wissenschaft und polizeilicher Praxis

Die alljährliche Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs „Öffentliche Verwaltung – Polizeimanagement“ der DHPol in der Stadthalle Hiltrup ist traditionell ein Anlass, um die Herausforderungen des polizeilichen Berufsfeldes zu reflektieren und zukünftige Herausforderungen zu skizzieren, die auf die neuen polizeilichen Führungskräften warten. Diese Aufgabe übernimmt in diesem Jahr der saarländische Innenminister, Klaus BOUILLON, der aktuell den Vorsitz in der Innenministerkonferenz innehat. „Wir brauchen in der heutigen Zeit polizeiliche Führungskräfte mit akademischer Bildung, die für die besonderen komplexen beruflichen Herausforderungen qualifiziert sind“ damit macht Minister BOUILLON deutlich, dass Wissenschaft und die berufliche Praxis polizeilicher Führungskräfte in enger Verbindung zueinander stehen.


Infoboxen

Bibliothekskatalog

Bild: Bibliothekskatalog

Audioführung der Bibliothek

Bild: Audioführung

Mobilopac

Bibliothekskatalog für Smartphones

Collège Européen de Police

Logo: European Police College

Die DHPol bei...