Sprachauswahl

Willkommen an der Deutschen Hochschule der Polizei

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Deutschen Hochschule der Polizei. Es handelt sich um eine Spezialhochschule mit universitärem Status, die von den Innenministerien und Innensenatoren des Bundes und der Länder getragen wird. Die Hochschule bietet einen akkreditierten zweijährigen Masterstudiengang "Öffentliche Verwaltung - Polizeimanagement" an. Studierende sind Polizeibeamtinnen und -beamte aus dem ganzen Bundesgebiet, die nach erfolgreichem Studienabschluss in den höheren Dienst aufsteigen.

Im Januar 2013 wurde die Hochschule durch den Wissenschaftsrat für fünf Jahre akkreditiert.

Am 01.03.2016 konnte die DHPol auf ihr 10jähriges Bestehen zurückblicken.

Aktuelles

Website ARD Wissen.de Großbildansicht

Ist es unmoralisch, vor "Blitzern" zu warnen?
Unter diesem Titel stellt "ARD-Wissen" die Ergebnisse der Masterarbeit von Mario Sormes, Absolvent des Masterstudiengangs 2013/2015, vor. Im Interview mit Heinz Albert Stumpen, dem Betreuer der Arbeit, wird die Studie exklusiv vorgestellt. Das Ergebnis der Masterarbeit mag verwundern. Geschwindigkeitsmessungen zeigen Wirkung, die Geschwindigkeit sinkt. Ebenso wirksam sind aber auch Meldungen über Radarmessungen, wie sie in Lokalsendern und Zeitungen vielfach veröffentlicht werden. Das Ergebnis zählt, es wird langsamer gefahren!

Aktuelle Seminare

  • 25.-27.07.2016
    Seminar 04/01/31/2016 "Strategische Ausrichtung der Verkehrssicherheitsarbeit, Verkehrssicherheitskonzepte, zielgruppenorientierte Verkehrsunfallprävention, Nutzung neuer Medien"

Infoboxen

Bibliothekskatalog

Bild: Bibliothekskatalog

Audioführung der Bibliothek

Bild: Audioführung

Mobilopac

Bibliothekskatalog für Smartphones

Collège Européen de Police

Logo: European Police College

Die DHPol bei...