Sprachauswahl

Univ.-Prof. Dr. Dieter Kugelmann

Foto: Dieter Kugelmann

Lebenslauf

bis 1988 / 1989 Studium der Rechtswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz, Auslandsstudium in Dijon, Erste juristische Staatsprüfung beim Landesprüfungsamt für Juristen in Mainz
1989 / 1990 Promotionsstipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung
1990 - 1993 Juristischer Vorbereitungsdienst in Rheinland-Pfalz mit Ausbildungsstationen in Berlin, Sydney und an der Verwaltungshochschule in Speyer
1991 Promotion am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Dissertation zum Thema: „Der Rundfunk und die Dienstleistungsfreiheit des EWG-Vertrages"
1992 - 1994 Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Walter Rudolf
1993 Zweite juristische Staatsprüfung beim Landesprüfungsamt für Juristen in Mainz
ab 1994 Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Walter Rudolf
2000 Habilitation am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit einer Schrift zu dem Thema „Die informatorische Rechtsstellung des Bürgers", Lehrberechtigung für die wissenschaftlichen Fachgebiete Öffentliches Recht, Völkerrecht, Europarecht und Verfassungsgeschichte
ab 2001 Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Frankfurt, Köln, Bielefeld und Leipzig, Lehraufträge an den Universitäten Passau und Mannheim
2006 Gastdozent an der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung im Bundesministerium des Innern
2006 Vertretungsprofessur für Europarecht und europäisches Verwaltungsmanagement am Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz in Halberstadt
06/2008 Ernennung zum ordentlichen Universitätsprofessor für Öffentliches Recht, mit Schwerpunkt Polizeirecht einschließlich des internationalen Rechts und des Europarechts an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster
10/2015 Landesbeauftragter für den Datenschutz in Rheinland-Pfalz

Mitgliedschaften

  • Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer
  • Deutsche Gesellschaft für Völkerrecht
  • Deutsche Vereinigung für Internationales Recht (International Law Association)
  • Gesellschaft für Europarecht
  • Societas Iuris Publici Europaei (Gründungsmitglied)
  • Gesellschaft für Rechtsvergleichung
  • Institut für Europäisches Medienrecht
  • Studienkreis für Presserecht und Pressefreiheit (ständiger Gast)
  • Fachausschuss Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften von ACQUIN

Schrifttumsverzeichnis

Monographien und Bücher

  • 7. Polizei- und Ordnungsrecht, Springer-Verlag, 2. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York 2012. (koreanische Ausgabe 2015). 
  • 6. Der Status der sozialen Dienste im Rahmen der Dienstleistungsfreiheit im europäischen Binnenmarkt, Rechtsgutachten für Elisabeth Schroedter, MdEP (Die Grünen/EFA), Februar 2007, 38 S.
  • 5. Polizei- und Ordnungsrecht, Springer-Verlag, 1. Auflage, Berlin, Heidelberg, New York 2006.
  • 4. Jörg Lücke/Dieter Kugelmann, Fälle mit Lösungen für Anfänger im öffentlichen Recht – Staatsrecht mit Methodik, Luchterhand, Verlagsgruppe Wolters Kluwer, München 2004.
  • 3. Die informatorische Rechtsstellung des Bürgers, Mohr Verlag, Tübingen 2001 (Jus Publicum, Band 65), 399 S.
    Rezensionen: Th. v.Danwitz, Der Staat 2001, S. 626; L. Gramlich, DÖV 2002, S. 261; U. Karpen, DVBl. 2002, S. 822; H.-H. Schild, Recht der Datenverarbeitung 2001, S. 314; O. Maggiorou, Europäische Zeitschrift des Öffentlichen Rechts 2004, S. 871.
  • 2. Grundrechte in Europa, Parallele Geltung aufgrund ihrer Rechtsquellen, Studien zur Rechtswissenschaft, Band 14, Verlag Dr. Kovac,Hamburg 1997, 58 S.
  • 1. Der Rundfunk und die Dienstleistungsfreiheit des EWG-Vertrages, Verlag Duncker und Humblot, Berlin 1991 (Schriften zum europäischen Recht, Band 10), 278 S.
    Rezension: H. Goerlich, DÖV 1993, S. 584.

Aufsätze und Beiträge

  • 71. Art., Ort und Ausgestaltung der Versammlung gemäß Art. 8 GG, in: Max-Emanuel Geis/Markus Winkler/Christian Bickenbach (Hrsg.), Von der Kultur der Verfassung, Festschrift für Friedhelm Hufen, C.H. Beck, München 2015.
  • 70. Einwanderungs- und Asylrecht, in: Reiner Schulze/Manfred Zuleeg/Stefan Kadelbach (Hrsg.), Europarecht - Handbuch der deutschen Rechtspraxis, Nomos-Verlag, Baden-Baden, 3. Auflage 2015, § 41.
  • 69. Grundrechte, in: Matthias Niedobitek (Hrsg.), Europarecht, 1. Auflage, Verlag Walter de Gruyter, Berlin u.a. 2014; Band 1, § 4.
  • 68. Die Ausübung von Hoheitsrechten zur Gewährleistung von Sicherheit durch Private und mit Privaten, in: Uwe Kischel/Hinnerk Wißmann (Hrsg.), Instrumenten- und Akteursmix im Verwaltungsrecht, Richard Boorberg Verlag, Stuttgart u.a. 2014, S. 127 – 142.
  • 67. Entwicklungslinien eines grundrechtsgeprägten Sicherheitsverwaltungsrechts, Die Verwaltung 47 (2014), S. 25 - 55.
  • 66. Die Neuregelung der Bestandsdatenauskunft gem. § 113 TKG und die Notwendigkeit des Grundrechtsschutzes durch Verfahren, in: Dörte Busch/Fredrik Roggan (Hrsg.), Das Recht in guter Verfassung, Festschrift für Martin Kutscha, Nomos-Verlag, Baden-Baden, 2014, S. 103 - 120 (gemeinsam mit Jakob Dalby).
  • 65. Kosten der Gefahrenabwehr und ihre Erstattung, Jura 2013, 898 - 910 (gemeinsam mit Cornelia Alberts).
  • 64. Europäische Polizeiliche Zusammenarbeit, in: Martin Böse (Hrsg.), Europäisches Straf- und Polizeirecht, Band 9 der Enzyklopädie des Europarechts, Nomos-Verlag, Baden-Baden 2013, § 17, S. 631 – 678.
  • 63. Kostenfolgen von Katastrophen, in: Christoph Gusy/Hans-Jürgen Lange (Hrsg.), Versicherheitlichung im Bevölkerungsschutz, 2013, S. 221 - 247.
  • 62. Die Meinungs- und Pressefreiheit des Art. 10 EMRK und die Bildung von Kategorien und Fallgruppen, in: Marten Breuer, Andreas Haratsch, Stefanie Schmahl, Norman Weiß (Hrsg.), Der Staat im Recht, Festschrift für Eckart Klein, Berlin 2013, S. 1127 - 1140.
  • 61. Datenschutz in der europäischen Innenpolitik, in: Dirk Heckmann, Ralf P. Schenke, Gernot Sydow (Hrsg.), Verfassungsstaatlichkeit im Wandel, Festschrift für Thomas Würtenberger, Berlin 2013, S. 517 - 531.
  • 60. Polizei und Polizeirecht im föderalen Staat, in: Ines Härtel (Hrsg.), Handbuch des Föderalismus, Band 3, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, New York 2012, § 53, S. 3 - 45.
  • 59. Der EU-Richtlinienvorschlag zum Datenschutz bei Polizei und Justiz, DuD 2012, S. 581 - 583.
  • 58. Entwicklungstendenzen der Gewährleistung von Sicherheit in der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union, in: Thomas Würtenberger, Christoph Gusy, Hans-Jürgen Lange (Hrsg.), Innere Sicherheit im europäischen Vergleich, LIT-Verlag, Berlin 2012, S. 169 – 173.
  • 57. Herausforderungen an das Recht der Informationsgesellschaft, in: Festschrift für die Assistententagung (erscheint voraussichtlich 2011/2012).
  • 56. Polizei und Polizeirecht im föderalen Staat, in: Ines Härtel (Hrsg.), Handbuch des Föderalismus, 4 Bände, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, New York 2011 (i.E.).
  • 55. Terrorismusbekämpfung in der Europäischen Union, in: Polizei-heute 2011, Teil 1, Heft 1, S. 17 – 20  und Teil 2 – Heft 2, S. 17 - 20.
  • 54. Artikel: „Refugees“ – in: Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht unter der Leitung von Prof. Dr. Rüdiger Wolfrum (Hrsg.), Max Planck Encyclopedia of Public International Law (online-Publikation), 2010.
  • 53. Voraussetzungen und Grenzen der Auskunft nach § 41 Abs. 1 Nr. 2 des Bundeszentralregistergesetzes, in: RDV 2010, S. 216 - 223.
  • 52. Einwanderungs- und Asylrecht der Europäischen Union, in: Reiner Schulze/Manfred Zuleeg/Stefan Kadelbach (Hrsg.), Europarecht - Handbuch der deutschen Rechtspraxis, Nomos-Verlag, Baden-Baden, 2. Auflage 2010, § 41.
  • 51. Europäisierung der Verfassung – Europäisierung der Polizeiarbeit, in: Dieter Kugelmann (Hrsg.), Polizei unter dem Grundgesetz, Schriftenreihe „Sicherheit“, Band 1, Nomos-Verlag, Baden-Baden 2010, S. 91 - 119.
  • 50. Gleichheitsrechte und Gleichheitsgrundsätze in der Europäischen Grundrechte-Charta, in: Detlef Merten / Hans-Jürgen Papier (Hrsg.), Handbuch der Grundrechte, Band VI/1, Europäische Grundrechte, C.F. Müller, Heidelberg 2010, § 160.
  • 49. Idee und Realität von Selbstverwaltung in der Europäischen Kooperation und Integration, in: Helmut Neuhaus (Hrsg.), Selbstverwaltung in der Geschichte Europas in Mittelalter und Neuzeit, Tagung der Vereinigung für Verfassungsgeschichte in Hofgeismar vom 10. bis 12. März 2008, Beiheft 19 zu „Der Staat“, Duncker & Humblot, Berlin 2010, S. 293 – 322.
  • 48. The Future of the Common Foreign and Security Policy: Reform of the EU-Treaty, in: Zbigniew Maciag (ed.), European Constitution and National Constitutions, Kraków 2009, p. 145 – 154.
  • 47. Die Gemeinsame Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Europäischen Union, in: Institut für Europäische Verfassungswissenschaften der Fernuniversität Hagen, IEV-Online: Hagener Online-Beiträge zu den Europäischen Verfassungswissenschaften 7/2009, www.fernuni-hagen.de/iev/iev-online (ISSN: 1868-6680; veröffentlicht am 9.9.2009; 21 Seiten).
  • 46. Die Änderungen des thüringischen Polizei- und Verfassungsschutzrechts vor dem Hintergrund der verfassungsgerichtlichen Rechtsprechung, ThürVBl. 2009, S. 169 -175.
  • 45. Artikel: „Macau“, „Migration“ und „Refugees, League of Nations Office“ – in: Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht unter der Leitung von Prof. Dr. Rüdiger Wolfrum (Hrsg.), Max Planck Encyclopedia of Public International Law (online-Publikation), 2009.
  • 44. Das Verständnis von Sicherheit im Völkerrecht, in: Andreas Fischer-Lescano / Hans-Peter Gasser / Thilo Marauhn / Natalino Ronzitti (Hrsg.), Frieden in Freiheit, Peace in liberty, Paix en liberté, Festschrift für Manfred Bothe, Baden-Baden 2008, S. 137 - 156.
  • 43. Das Gemeinsame Europäische Asylsystem – Abschottung und/oder Integration?, in: InfAuslR 2008, S. 193 - 199.
  • 42. Europäisches Verwaltungsrecht und deutsche Verwaltungsorganisation, in: Wolfgang Beck / Jürgen Stember (Hrsg.), Verwaltungswissenschaften – Aktuelle Schwerpunkte und Herausforderungen, Forschungsbeiträge zum Public Management, Band 1, Berlin 2008, S. 275 - 290.
  • 41. The Protection of Minorities and Indigenous Peoples respecting Cultural Diversity, in: Max-Planck-Yearbook 11 (2007), p. 233 - 263.
  • 40. Asylagenda2010 – Dimensionen des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems, in: Zeitschrift für Ausländerrecht (ZAR) 2007, S. 81 – 87.
  • 39. Wirkungen des EU-Rechts auf die Verwaltungsorganisation der Mitgliedstaaten, in: Verwaltungsarchiv 98 (2007), S. 78 – 100.
  • 38. Der Einsatz von Polizeibeamten im Ausland, in: Die Kriminalpolizei 2007 (Heft 1), S. 8 - 14.
  • 37. Wplyw prawa europejskiej na ustrój adminstracji panstw czlonkowskich, in: Bogdan Dolnicki / Joanna Jagoda (Hrsg.), Administracja Pod Wplywem Prawa Europejskiego, Bydgoscz, Katowice 2006, S. 113 - 137. (Polnische Fassung von 35)
  • 36. Der Einfluss des Europarechts auf die Verwaltungsorganisation der Mitgliedstaaten, in: Wilfried Erbguth / Johannes Masing (Hrsg.), Verwaltung unter dem Einfluss des Europarechts, Boorberg-Verlag, Stuttgart u.a. 2006.
  • 35. Einwanderungs- und Asylrecht der Europäischen Gemeinschaft, in: Reiner Schulze / Manfred Zuleeg (Hrsg.), Europarecht - Handbuch der deutschen Rechtspraxis, Nomos Verlag, Baden-Baden, 1. Auflage 2006, § 41, S. 1827 – 1887.
  • 34. Das Informationsfreiheitsgesetz des Bundes, NJW 2005, S. 3609 - 3614.
  • 33. Pressefreiheit ohne Informantenschutz?, ZRP 2005, S. 260 - 262.
  • 32. Informationsfreiheit als Element moderner Staatlichkeit, DÖV 2005, S. 851 - 860.
  • 31. Die Dienstleistungs-Richtlinie der EG zwischen der Liberalisierung von Wachstumsmärkten und europäischem Sozialmodell, EuZW 2005, S. 327 - 331.
  • 30. Parteiverbote und EMRK, in: Christoph Gusy/Constance Grewe (Hrsg.), Menschenrechte in der Bewährung - Die Rezeption der Europäischen Menschenrechtskonvention in Deutschland und Frankreich, Baden-Baden 2005, S. 244 - 272.
  • 29. Constitution, Rule of Law and Migration, in: Eibe Riedel (ed.), Constitutionalism – Old Concepts, New Worlds, German Contributions to the VIth World Congress of the International Association of Constitutional Law (IACL), Santiago de Chile 2004, Berlin 2005, S. 171 - 191.
  • 28. Zugang zu Netzen und Dienstleistungen der (Tele-) Kommunikation - Elektronische Kommunikation in der Konvergenzfalle, Verwaltungsarchiv 95 (2004), S. 515 – 543.
  • 26. Terrorismusbekämpfung und Zuwanderer, in: Klaus Barwig/Ulrike Davy (Hrsg.), Auf dem Weg zur Rechtsgleichheit? Konzepte und Grenzen einer Politik der Integration von Einwanderern. Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 2003 und 2004, Baden-Baden 2004, S. 274 - 283 (s. auch 19.).
  • 25. „Kerneuropa“ und der EU-Außenminister – die verstärkte Zusammenarbeit in der GASP, Europarecht 2004, S. 322 - 344.
  • 24. Die streitbare Demokratie nach der EMRK – Politische Parteien und Gottesstaat: Das Urteil des Menschenrechtsgerichtshofes zur Auflösung der Wohlfahrtspartei in der Türkei, EuGRZ 2003, S. 533 - 544.
  • 23. Der polizeiliche Gefahrenbegriff in Gefahr? – Anforderungen an die Voraussetzungen polizeilicher Eingriffsbefugnisse, DÖV 2003, S. 781 - 789.
  • 22. Bekämpfung rassistischer und fremdenfeindlicher Computerstraftaten - Das Zusatzprotokoll des Europarates, Datenschutz und Datensicherheit (DuD) 2003, S. 345 – 347.
  • 21. Die Vertraulichkeit journalistischer Kommunikation und das BVerfG, NJW 2003, S. 1777 - 1781.
  • 20. Die völkerrechtliche Zulässigkeit von Gewalt gegen Terroristen, Jura 2003, S. 376 - 381.
  • 19. Betroffensein der ausländischen Wohnbevölkerung von Maßnahmen der Terrorismusbekämpfung, Zeitschrift für Ausländerrecht (ZAR) 2003, S. 96 - 103 (erweiterte Version von 27).
  • 18. Der Schutz privater Individualkommunikation nach der EMRK, EuGRZ 2003, S. 16 - 23.
  • 17. Die Genehmigung als Gestaltungsmittel integrierten Umweltschutzes – Abschied von der Kontrollerlaubnis?, DVBl. 2002, S. 1238 - 1247.
  • 16. Kommentar: Wirtschaftliche und soziale Grundrechte in Frankreich: Rechtliche Grundzüge der Verwirklichung des Sozialstaats, in: Christoph Gusy/Constance Grewe (Hrsg.), Französisches Staatsdenken, Interdisziplinäre Studien zu Recht und Staat 21, Baden-Baden 2002, S. 233 – 241.
  • 15. Völkerrechtliche Mindeststandards für die Strafverfolgung im Cyberspace, Telekommunikations- & Medienrecht (TMR) 2002, S. 14 - 23.
  • 14. Der Schutz staatlicher Geheimnisse und die Rechtsstellung der Bürger beim Zugang zu Informationen nach polnischem Recht, Jahrbuch für Ostrecht 42 (2001) 2, S. 393 - 402.
  • 13. Minderheitenschutz als Menschenrechtsschutz - Die Zuordnung kollektiver und individueller Gehalte des Minderheitenschutzes -, Archiv des Völkerrechts (AVR) 39 (2001), S. 233 - 267.
  • 12. Is Germany an Ethnic Nation?, in: Sybille Fritsch-Oppermann (Hrsg.), „Magnet Societies“. Immigration in Deutschland und den USA, Loccumer Protokolle, Rehburg-Loccum, 1. Auflage 2001, S. 19 - 30. 
  • 11. Werbung als Dienstleistung, Europarecht (EuR) 2001, S. 363 – 375.
  • 10. Historische Aspekte des deutschen Föderalismus im Vorfeld einer Europäischen Föderation, in: Hans-Wolfgang Arndt / Franz-Ludwig Knemeyer / Dieter Kugelmann / Werner Meng / Michael Schweitzer (Hrsg.), Völkerrecht und deutsches Recht, Festschrift für Walter Rudolf, München 2001, S. 157 - 171.
  • 9. Die Cyber-Crime Konvention des Europarates, Datenschutz und Datensicherheit (DuD) 2001, S. 215 - 223.
  • 8. Access to EU-Documents by Information Systems, Vortrag gehalten auf der Konferenz über Current Research Information Systems (CRIS) „CRIS 2000, knowledge at work – research information for society“ am 26. Mai 2000 in Helsinki, veröffentlicht unter: http://www.cordis.lu/cris2000/src/prog_day2.htm (Referenz 24.8.2009).
  • 7. Spielräume und Chancen einer europäischen Einwanderungspolitik, Zeitschrift für Ausländerrecht (ZAR) 1998, S. 243 - 250.
  • 6. Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik, Beiheft 2 zur Zeitschrift Europarecht 1998, S. 99 - 123.
    Auch erschienen in: Europäisches Parlament, Generaldirektion Wissenschaft, Reihe Rechtsfragen, Konsolidierung und Kohärenz des Primärrechts der Europäischen Union nach Amsterdam, JURI 102 DE, 7-1998, S. 85 – 106.
  • 5. Die unmittelbare Ausführung und die sofortige Anwendung von Verwaltungszwang, DÖV 1997, S. 153 - 160.
  • 4. Verfassungsmäßigkeit der Flughafenregelung des § 18a AsylVfG, Zeitschrift für Ausländerrecht (ZAR) 1994, S. 158 - 167.
  • 3. Europäische Vorgaben für ein Einwanderungsgesetz, in: Grenz-Überschreitungen, Loccumer Protokolle 64/93, S. 43 - 45.
  • 2. The Maastricht Treaty and the Design of a European Federal State, in: Temple International and Comparative Law Journal (Philadelphia), Volume 8, Number 2 (1994), S. 335 - 355.
  • 1. Die Grenzen des Anwendungsbereichs der EG-Fernsehrichtlinie, Die Verwaltung 25 (1992), S. 515 - 530. 

Kommentierungen

  • 6. Kommentierung des Abschnitts „Entwicklung und Struktur des Polizeirechts Nordrhein-Westfalen“, der §§ 2, 3, 68 PolG sowie der §§ 2 bis 13, 15, 16 OBG in: Möstl/Kugelmann (Hrsg.), BeckOK, Polizeirecht Nordrhein-Westfalen (1. Edition, August 2015).
  • 5. Kommentierung des BKA-Gesetzes und des Europol-Gesetzes, in: Das Deutsche Bundesrecht (Loseblatt), Nomos-Verlag, Baden-Baden 2014 (Lieferung Juli 2014) (auch Beck Online).
  • 4. Kommentierung der Art. 18, 21 – 46 EUV, Art. 275 AEUV (Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik) (gemeinsam mit E. Regelsberger) und der Art. 17 EUV, Art. 244 – 250 AEUV (Kommission), in: Rudolf Streinz (Hrsg.), Kommentar zum EUV/AEUV, Verlag C. H. Beck, 2. Auflage, München 2012.
  • 3. Informationsfreiheitsgesetz des Bundes, Kommentar, in: Praxis der Kommunalverwaltung, Loseblatt, und als kartonierte Sonderausgabe, Kommunal- und Schulverlag, Wiesbaden 2007, 116 S.
  • 2. Kommentierung der § 8 (54 S.), § 9 (34 S.) und § 12 (42 S.) Bundes-Immissionsschutzgesetz, in: Michael Kotulla (Hrsg.), Bundes-Immissionsschutzgesetz, Kommentar, Loseblatt, Verlag Kohlhammer, Stuttgart (4. Lieferung 2004).
  • 1. Kommentierung der Art. 11 – 28 EUV (GASP) (gemeinsam mit E. Regelsberger) und der Art. 211 – 219 EGV (Kommission), in: Rudolf Streinz (Hrsg.), Kommentar zum EGV/EUV, Verlag C. H. Beck, 1. Auflage, München 2003.

Herausgeberschaft und Mitherausgeberschaften

  • 7. Dieter Kugelmann (Hrsg.), Grundfragen und ausgewählte Handlungsfelder der Zusammenarbeit von Sicherheits- und Strafverfolgungsbehörden in der EU - Migration, Datenübermittlung und Cybersicherheit -, Schriftenreihe "Sicherheit", Band 7, Nomos-Verlag, Baden-Baden 2015 (im Erscheinen)
  • 6. Markus Möstl/Dieter Kugelmann (Hrsg.), BeckOK, Polizei- und Ordnungsrecht Nordrhein-Westfalen (1. Edition, August 2015).
  • 5. Dieter Kugelmann (Hrsg.), Das Verfahrensrecht der Sicherheit von Großveranstaltungen, Schriftenreihe "Sicherheit", Band 6, Nomos-Verlag, Baden-Baden 2015.
  • 4. Dieter Kugelmann/Peter Rackow (Hrsg.), Prävention und Repression im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts - Belastbarkeit der Konzepte von Strafe und Gefahrenabwehr zwischen Staat und EU, Schriftenreihe „Sicherheit“, Band 4, Nomos-Verlag, Baden-Baden 2014.
  • 3. Dieter Kugelmann (Hrsg.), Polizei unter dem Grundgesetz, Schriftenreihe „Sicherheit“, Band 1, Nomos-Verlag, Baden-Baden 2010.
  • 2. Hans-Wolfgang Arndt / Franz-Ludwig Knemeyer / Dieter Kugelmann / Werner Meng / Michael Schweitzer (Hrsg.), Völkerrecht und deutsches Recht, Festschrift für Walter Rudolf, Verlag C.H. Beck, München 2001.
  • 1. Andreas Haratsch / Dieter Kugelmann / Ulrich Repkewitz (Hrsg.), Herausforderungen an das Recht der Informationsgesellschaft, Boorberg Verlag, Stuttgart u.a. 1996.

Urteilsanmerkungen

  • 3. Die Transparenz des Handelns der Europäischen Union - Das Urteil des EuG vom 19.10.1995 in der Rs. T-194/94 -, in: Europarecht (EuR) 1996, S. 207 - 213.
  • 2. Anmerkung zur Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte vom 24.11.1993 im Fall Lentia (österreichisches Rundfunkmonopol), Archiv für Presserecht 1994, S. 284 - 286.
  • 1. Anmerkung zur Entscheidung des EuGH vom 25.7.1991, Rs. C-28/89, Archiv für Presserecht 1992, S. 49 - 50.

Verschiedenes

  • 4. Interview (gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Rackow), Im Visier der Justiz: Die Polizei, in: NJW-aktuell 33/2010, S. 14 - 15.
  • 3. Interview zum Informationsfreiheitsgesetz des Bundes, NJW, Audio-CD 1/2006.
  • 2. Intervention: Approche d´une identité citoyenne européenne, in: Association Éveil (Hrsg.), Construire sa citoyenneté, Paris 2004, S. 41 – 43.
  • 1. Übersetzung und Bearbeitung des Urteils des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte vom 13. Februar 2003, in englischer und französischer Sprache ausgefertigt (Große Kammer) – Beschwerden Nr. 41340/98, 41242/98, 41343/98 und 41344/98 (eingelegt am 22. Mai 1998) – Refah Partisi (Wohlfahrtspartei) u.a. gegen die Türkische Republik, EuGRZ 2003, S. 206 - 222.

Rezensionen

  • 39. Matthias Schütte/Frank Braun/Christoph Keller, Polizeigesetz Nordrhein-Westfalen, 2012, in: DVBl. 2013, S. 1174.
  • 38. Julia Gerhards, (Grund-)Recht auf Verschlüsselung?, Baden-Baden 2010, in: Die Verwaltung 2011, S. 602.
  • 37. Frank Ebert / Heinz Honnacker / Lothar Seel, Thüringer Gesetz über die Aufgaben und Befugnisse der Polizei, 5. Auflage 2009, in: ThürVBl. 2010, S. 96.
  • 36. Frank Braun, Die Finanzierung polizeilicher Aufgabenwahrnehmung im Lichte eines gewandelten Polizeiverständnisses, Stuttgart u.a. 2008, in: Die Verwaltung 2009, S. 607.
  • 35. Otto Luchterhandt / Christian Starck / Albrecht Weber (Hrsg.), Verfassungsgerichtsbarkeit in Mittel- und Osteuropa, Teilband I: Berichte, Teilband II: Dokumente, Studien und Materialien zur Verfassungsgerichtsbarkeit, Band 101, Baden-Baden 2007, in: AöR 134 (2009), S. 141.
  • 34. Christoph Ohler / Monika Schlachter (Hrsg.), Europäische Dienstleistungsrichtlinie, Baden-Baden, Nomos Verlag 2008, in: DÖV 2009, S. 169.
  • 33. Matthias Rossi, Informationsfreiheitsgesetz, Handkommentar, Baden-Baden 2006, in: NJW 2006, S. 1407.
  • 32. Daniel Meltzian, Das Recht der Öffentlichkeit auf Zugang zu Dokumenten der Gemeinschaftsorgane, Berlin 2004, in: Der Staat 45 (2006), S. 449.
  • 31. Ruth Weinzierl, Flüchtlinge: Schutz und Abwehr in der erweiterten EU, Baden-Baden 2005, in: Zeitschrift für Ausländerrecht 2006.
  • 30. Elspeth Guild, The Legal Elements of European Identity, The Hague 2004, in: Zeitschrift für Ausländerrecht 2005, S. 171.
  • 29. Wolfgang Hoffmann-Riem/Eberhard Schmidt-Aßmann (Hrsg.), Verwaltungsrecht in der Informationsgesellschaft, Schriften zur Reform des Verwaltungsrechts, Band 7, Baden-Baden 2000, in: Die Verwaltung 2004, S. 545.
  • 28. Evelien Brouwer, Petra Catz, Elspeth Guild, Immigration, Asylum and Terrorism, A  Changing Dynamic in European Law, Nijmegen 2003, in: Zeitschrift für Ausländerrecht 2003, S. 288.
  • 27. Leslie C. Greene, Essays on the Modern Law of War, Second Edition, Ardsley, New York 1999, in: Archiv des Völkerrechts 41 (2003), S. 135.
  • 26. Uwe Wesel, Geschichte des Rechts, 2. Auflage, München 2001, in: Archiv des Völkerrechts 41 (2003), S. 134.
  • 25. Friedrich Schoch/Michael Kloepfer, Informationsfreiheitsgesetz (IFG-ProfE), Entwurf eines Informationsfreiheitsgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland, Beiträge zum Informationsrecht, Band 1, Berlin 2002, in: Juristenzeitung 2003, S. 301.
  • 24. Elmar Wins, Weltraumhaftung im Völkerrecht, Tübinger Schriften zum internationalen und europäischen Recht, Band 51, Berlin 2000, in: Archiv des öffentlichen Rechts 126 (2001), S. 618.
  • 23. Jürgen Schwarze (Hrsg.), Rechtsschutz gegen Urheberrechtsverletzungen und Wettbewerbsverstöße in grenzüberschreitenden Medien, Schriftenreihe Europäisches Recht, Politik und Wirtschaft, Band 229, Baden-Baden 2000, in: Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht 2001, S. 729.
  • 22. Thomas Musgrave, Self-Determination and National Minorities, Clarendon Press, Oxford 1997, in: Archiv des Völkerrechts 39 (2001), S. 355.
  • 21. Kay Hailbronner (Hrsg.), Die allgemeinen Regeln des völkerrechtlichen Fremdenrechts, Bilanz und Ausblick an der Jahrtausendwende, Heidelberg 1999, in: Archiv des Völkerrechts 39 (2001), S. 352.
  • 20. Inger Österdahl, Threat to the peace, Swedish Institute of International Law, Studies in International Law, Volume 13, Uppsala 1998, in: Archiv des Völkerrechts 39 (2001), S. 350.
  • 19. Jochen Abr. Frowein/Wolfgang Peukert, Europäische MenschenRechtsKonvention, EMRK-Kommentar, 2. Auflage, Kehl, Straßburg, Arlington 1996, in: Archiv des Völkerrechts 39 (2001), S. 349.
  • 18. Christian L. Wiktor, Multilateral Treaty Calendar/Répertoire Des Traités Multilateraux, 1648-1995, Martinus Nijhoff Publishers, The Hague, Boston, London, in: Archiv des Völkerrechts 39 (2001), S. 348.
  • 17. Jorge Cardona Llorens (Director), Cursos Euromediterráneos Bancaja de Derecho Internacional, Volumen I, Editorial Aranzadi, Pamplona 1997, in: Archiv des Völkerrechts 39 (2001), S. 231.
  • 16. Michael Kloepfer, „Freedom within the press“ and „Tendency protection“ under Art. 10 of the European Convention on Human Rights, Berlin 1997, in: Archiv des Völkerrechts 37 (1999), S. 500.
  • 15. Fritz Hartung, Gerhard Commichau, Ralph Murphy (Hrsg.), Die Entwicklung der Menschen- und Bürgerrechte von 1776 bis zur Gegenwart, Quellensammlung zur Kulturgeschichte, Göttingen, Zürich, 6. Aufl. 1998, in: Archiv des Völkerrechts 37 (1999), S. 499.
  • 14. Yearbook of the European Convention on Human Rights, Council of Europe, Annuaire de la Convention Européenne des Droits de l´homme, Conseil de l´Europe, Band 39, The Hague, Boston, London 1998, in: Archiv des Völkerrechts 37 (1999), S. 498.
  • 13. Yearbook of the European Convention on Human Rights, Council of Europe, Annuaire de la Convention Européenne des Droits de l´homme, Conseil de l´Europe, Band 37, The Hague, Boston, London 1996 und Band 38A, The Hague, Boston, London 1997, in: Archiv des Völkerrechts 37 (1999), S. 497.
  • 12. Eyassu Gayim, The Eritrean Question. The Conflict Between The Right Of Self-Determination And The Interest Of States, Uppsala 1993, in: Archiv des Völkerrechts 37 (1999), S. 473.
  • 11. Abdullah Ahmed An-Na`Im (ed.), Human Rights in Cross-Cultural Perspectives. A Quest for Consensus, Philadelphia 1995, in: Archiv des Völkerrechts 36 (1998), S. 511. in: Archiv des Völkerrechts 35 (1997), S. 323.
  • 10. Christoph Pappa, Das Individualbeschwerdeverfahren des Fakultativprotokolls zum Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte, Bern 1996, in: Archiv des Völkerrechts 36 (1998), S. 509.
  • 9. Ryszard W. Piotrowicz, Sam K. N. Blay, The Unification of Germany in International and Domestic Law (German Monitor No. 39), Amsterdam, Atlanta 1997, in: Archiv des Völkerrechts 36 (1998), S. 509.
  • 8. Peter H. F. Bekker, The Legal Position of Intergovernmental Organizations, Dordrecht, Boston, London 1994, in: Archiv des Völkerrechts 36 (1998), S. 508.
  • 7. Luigi Condorelli, Anne-Marie La Rosa, Sylvie Scherrer (eds.), Les Nations Unies et le Droit International Humanitaire, Paris 1996, in: Archiv des Völkerrechts 36 (1998), S. 507.
  • 6. Jan-Peter Hix, Das Recht auf Akteneinsicht im europäischen Wirtschaftsverwaltungsrecht, Baden-Baden 1992, in: Archiv des Völkerrechts 36 (1998), S. 383.
  • 5. Claudia Annacker, Die Durchsetzung von erga omnes Verpflichtungen vor dem Internationalen Gerichtshof, Hamburg 1994, in: Archiv des Völkerrechts 35 (1997), S. 325.
  • 4. European Parliament (ed.), A unified and simplified model of the European Communities Treaties and the Treaty on European Union in just one treaty, Luxembourg 1996
  • 3. Hans-Peter Krausser, Das Prinzip begrenzter Ermächtigung im Gemeinschaftsrecht als Strukturprinzip des EWG-Vertrages, Berlin 1991, in: Archiv des Völkerrechts 34 (1996), S. 141.
  • 2. Nikolaus Petersen, Rundfunkfreiheit und EG-Vertrag, Baden-Baden 1994, in: Kubicek, Müller, Neumann, Raubold, Roßnagel (Hrsg.), Jahrbuch Telekommunikation und Gesellschaft 1995, Heidelberg 1995, S. 323.
  • 1. Europäischer Unionsvertrag, München 1992, in: Archiv des Völkerrechts 33 (1995), S. 303.

Buchanzeigen 

  • 19. Wolfgang Hoffmann-Riem / Eberhard Schmidt-Aßmann / Andreas Vosskuhle (Hrsg.), Grundlagen des Verwaltungsrechts, Band II, Informationsordnung, Verwaltungsverfahren, Handlungsformen, C.H. Beck, München 2008, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 127 (2010), S. 1016. (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen).
  • 18. Kirsten Lampe, Human Rights in the Context of EU Foreign Policy and Enlargement, Baden-Baden 2007, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 127 (2010), S. 1000. (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen).
  • 17. Lili Reyels, Die Entstehung des ersten Vertrags  von Lomé im deutsch-französischen Spannungsfeld 1973-1975, Baden-Baden 2008, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 127 (2010), S. 969. (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen).
  • 16. Reiner Schulze / Christian Walter (Hrsg.), 50 Jahre Römische Verträge, Jus Internationale et Europaeum, Mohr Siebeck, Tübingen 2008. in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 127 (2010), S. 949. (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen).
  • 15. Hans J. Münk (Hrsg.), Die Vereinten Nationen sechs Jahrzehnte nach ihrer Gründung, Bilanz und Reformperspektiven, Peter Lang Verlag, Bern u.a. 2008.in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 126 (2009). (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen).
  • 14. Rita Heuser, Namen der Mainzer Strassen und Örtlichkeiten, Sammlung, Deutung, Sprach- und motivgeschichtliche Auswertung, Geschichtliche Landeskunde, Band 66, Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2008, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 126 (2009). (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen).
  • 13. Konstanze von Papp, Die Integrationswirkung von Grundrechten in der Europäischen Gemeinschaft, Heidelberger Schriften zum Wirtschaftsrecht und zum Europarecht, Baden-Baden 2007, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 125 (2008). (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen).
  • 12. Gerd Schwendinger, Gemeinschaftsrechtliche Grenzen öffentlicher Rundfunkfinanzierung, Schriftenreihe Europäisches Recht, Politik und Wirtschaft, Band 327, Baden-Baden 2007 in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 125 (2008). (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen).
  • 11. Hans Kristoferitsch, Vom Staatenbund zum Bundesstaat? Die Europäische Union im Vergleich mit den USA; Deutschland und der Schweiz, Europainstitut Wirtschaftsuniversität Wien, Schriftenreihe Band 27, Wien, New York 2006, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 125 (2008). (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen).
  • 10. Christian Groni, Das Menschenrecht auf Teilnahme am kulturellen Leben, Schriften zum öffentlichen, europäischen und internationalen Recht, Band 21, Stuttgart u.a. 2007, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 125 (2008). (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen).
  • 9. Michael Martin, Pfalz und Frankreich, Vom Krieg zum Frieden, G. Braun Buchverlag, Stuttgart 2008, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 125 (2008). (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen).
  • 8. Paul W. Thurner, Die graduelle Konstitutionalisierung der Europäischen Union, Tübingen 2006, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 125 (2008). (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen).
  • 7. Christoph Schönberger, Unionsbürger, Tübingen 2005, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 124 (2007), S. 827. (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen)
  • 6. Monika Ludescher, Menschenrechte und indigene Völker, Frankfurt a.M. u.a. 2004, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 124 (2007). (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen)
  • 5. Niels von Redecker, Die polnischen Vertreibungsdekrete und die offenen Vermögensfragen zwischen Deutschland und Polen, Studien des Instituts für Ostrecht, Band 44, 2. Auflage, Frankfurt a.M. u.a. 2004, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 124 (2007), S. 818. (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen)
  • 4. Katrin Voigt, Der Schutz nationaler ungarischer Minderheiten durch ihren Ursprungsstaat aufgrund des ungarischen Statusgesetzes und dessen Vereinbarkeit mit dem Völkerrecht, Europäische Hochschulschriften, Band 4260, Frankfurt a.M. u.a. 2005, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 124 (2007), S . 850. (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen)
  • 3. Erhard Busek/Waldemar Hummer (Hrsg.), Etappen auf dem Weg zu einer europäischen Verfassung, Böhlau-Verlag, Wien, Köln, Weimar 2004, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 123 (2006), S. 801. (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen)
  • 2. Erhard Busek/Waldemar Hummer, Der Europäische Konvent und sein Ergebnis, Böhlau Verlag, Wien, Köln, Weimar 2004, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 122 (2005), S. 975. (Auffindbar auch unter www.gerhardkoebler.de/Publikationen)
  • 1. Eva Drewes, Entstehung und Entwicklung des Rechtsschutzes vor den Gerichten der Europäischen Gemeinschaften am Beispiel der Nichtigkeitsklage, Schriften zur europäischen Rechts- und Verfassungsgeschichte, Band 33, Berlin 2000, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Band 119 (2002), S. 1039.

    Rezensionen zu den Themenbereichen Staats- und Verwaltungsrecht, Europarecht, Völkerrecht in der Zeitschrift STUD.jur. von 1992-1997 (Schriftleitung des Rezensionsteils der STUD.jur. von 1995-1997).

Infoboxen

Bestellbare Publikationen (Auswahl):