Sprachauswahl

Forschung

Die Etablierung einer polizeiwissenschaftlichen Verwaltungswissenschaft und die Bündelung von Ansätzen polizeilicher Sicherheitsforschung gehören zu den weiteren Aufgaben der Hochschule.

Forschungsschwerpunkte der Deutschen Hochschule der Polizei liegen z. B. in den Bereichen Führung und Management, Einsatz, Prävention, Kriminalitätsbekämpfung, Verkehrssicherheit sowie Recht. Dazu pflegt die DHPol den wissenschaftlichen Austausch sowohl mit nationalen und internationalen Forschungsstellen und Hochschulen.

Die DHPol gibt zudem Impulse zur Verbesserung der polizeilichen Arbeit in Deutschland und über die Grenzen hinaus.

Ansprechpartner für Forschungsfragen und -Kooperationen:

Forschungsförderung

Sonja Wälzlein
Telefon: +49 2501 806 205
E-Mail: sonja.waelzlein@dhpol.de

Jörn Möltgen
Telefon: +49 2501 806 302
E-Mail: joern.moeltgen@dhpol.de

Forschungskonzept

Im Sommer 2011 hat die DHPol ein Forschungskonzept veröffentlicht, das vom Ausschuss für Forschung und Wissenstransfer entwickelt und vom Senat in seiner 23. Sitzung am 06.07.2011 verabschiedet wurde.